Feldtauben

Start->Tauben

Ringeltaube (Columba palumbus)
Ringeltaube (Columba palumbus)

Die Feldtauben sind mittelgroße bis große Tauben, eine artenreiche Gattung, die vorwiegend in der Alten Welt vorkommt. Zu den Feldtauben zählen in der Regel waldbewohnende Arten. Sie haben deshalb oft kürzere Flügel und Schwänze. Das Gefieder ist charakterisiert durch graue, blaue und braune Farbtöne, viele Arten haben auffallende Gefiederzeichnung im Halsbereich.

Arten

Hohltaube (Columba oenas)
Hohltaube
Ringeltaube (Columba palumbus)
Ringeltaube
Straßentaube (Columba livia domestica)
Straßentaube

Felsentaube (Columba livia)
Felsentaube
Straßentaube (Columba livia domestica)
Straßentaube

Quelle und Links

  • Seite „Feldtauben“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Januar 2019, 19:56 UTC. (Abgerufen: 19. März 2019, 17:17 UTC)
  • Karte: San Jose, 1 April 2007, adapted by Chumwa, 6 May 2008 [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons