Säbelschnäbler (Recurvirostridae)

Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta)
Säbelschnäbler (Recurvirostra avosetta)

Säbelschnäbler sind Vögel der Ordnung der Regepfeiferatige, Watvögel, die durch ihren schlanken, oft nach oben gebogenen Schnabel auffallen. E´s werden weltweit drei Gattungen mit zehn Arten unterschieden. Mit dem Stelzenläufer und dem Säbelschnäbler brüten zwei Arten auch in Deutschland.   

Gattungen und Arten

Stelzenläufer

Stelzenläufer (Himantopus himantopus)
Stelzenläufer

Säbelschnäbler


Quellen und Links

  • Gedeon, K., C. Grüneberg, A. Mitschke, C. Sudfeldt, W. Eickhorst, S. Fischer, M. Flade, S. Frick, I. Geiersberger, B. Koop, Bernd, M. Kramer, T. Krüger, N. Roth, T. Ryslavy, S. Stübing, S. R. Sudmann, R. Steffens, F. Vökler, K. Witt (2014): Atlas Deutscher Brutvogelarten – Atlas of German Breeding Birds. Herausgegeben von der Stiftung Vogelmonitoring und dem Dachverband Deutscher Avifaunisten. Münster
  • Kartenvorlage: Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
  • Seite „Säbelschnäbler (Familie)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 23. Dezember 2018, 21:00 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=S%C3%A4belschn%C3%A4bler_(Familie)&oldid=183979795 (Abgerufen: 13. Juli 2019,