Fasanenartigen

Phasianidae
Start->Hühnervögel

Karte zur Verbreitung der Fasanenartigen (Phasianidae)
Verbreitung

Innerhalb der Ordnung der Hühnervögel stellt die Familie der Fasanenartigen mit 175 Arten die größte Gruppe dar. Zu ihr gehören neben dem Fasan so bekannte Arten wie das Rebhuhn, der Blaue Pfau, der Truthahn und die Wildform des Haushuhns, das Bankivahuhn. Das Bankivahuhn  wurde schon 6000 v. Chr. unabhängig voneinander in Südostasien und Indien domestiziert und gelangte 1500 v. Ch.r in den Mittelmeerraum. Polynesische Seefahrer brachten es schon vor Kolumbus nach Amerika. 

Gattungen und Arten

Rebhuhn
Rebhuhn
Fasan
Fasan
Blauer Pfau
Blauer Pfau

Truthuhn (Meleagris gallopavo)
Truthuhn

Quelle und Links

  • McGowan, P.J.K. & Bonan, A. (2019). Pheasants, Partridges, Turkeys, Grouse (Phasianidae). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from https://www.hbw.com/node/52221 on 21 September 2019)..
  • Bauer, Hans-Günter; Bezzel, Einhard; Fiedler, Wolfgang (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Aula-Verlag, Wiesbaden
  • Kartevorlage: San Jose, 1 April 2007, adapted by Chumwa, 6 May 2008 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons