Schwarzbrauenalbatros

Thalassarche melanophris

Schwarzbrauenalbatros (Thalassarche melanophris) im Flug
Schwarzbrauenalbatros (Thalassarche melanophris) (Foto: M. Raab)
Karte zur Verbreitung des Schwarzbrauenalbatros (Thalassarche melanophris)
Verbreitung

Der Schwarzbrauenalbatros (Thalassarche melanophris) ist 

Größe: 79-93 cm

Gewicht: 2840-4658 g

Verbreitung: Auf der Südhalbkugel zirkumpolar bis zu den Subtropen 

Nahrung: Fische, Krebstiere, Fischereiabfälle  

Lebensraum: offenes Meer  

Zugverhalten: Streuungswanderung nach der Brutzeit 

Brutzeit: Oktober - April

Nest: Bodenbrüter, napfförmiges Nest aus Erde in großen Kolonien, bevorzugt an Steilküsten, 

Fortpflanzung: monogame Dauerehe,  hohe Nistplatztreue, 1 Ei, 1 Brut pro Jahr, Brutdauer 66-71 Tage, flügge nach 116 Tagen

Höchstalter: mehr als 70 Jahre  

Bestand: 1,4 Millionen Vögel weltweit,  

Status: nicht gefährdet, Trend: abnehmend

In Deutschland sehr seltener Gastvogel, drei Nachweisen, 1988, 1990, 2014-19 auf Helgoland und Sylt


Vogelstimmen

Rufe>


Beobachtungen in Deutschland

Quellen und Links

  • Bauer, Hans-Günter; Bezzel, Einhard; Fiedler, Wolfgang (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Aula-Verlag, Wiesbaden
  • del Hoyo J et al. (2020). Black-browed Albatross (Thalassarche melanophris), version 1.0. In Birds of the World (Billerman SM et al. Editors). Cornell Lab of Ornithology, Ithaca, NY, USA.
  • Krug GR et al. (2015): Schwarzbrauenalbatros Thalassarche melanophris in Dänemark und Deutschland von Mai bis Juli 2014. Ornithol. Jber. Helgoland 25: 92-102. 
  • Raab, M (2019): Fotos, alle Bildrechte beim Autor
  • Spencer A (2015):Schwarzbrauenalbatros (Thalassarche melanophris) - Rufe. XC254437. Erreichbar unter www.xeno-canto.org/254437