Moschusente

Cairina moschata

Start->Gänsevögel->Gründelenten

Moschusente in einer domestizierten Farbvariante.
Moschusente in einer domestizierten Farbvariante.
Karte zur Verbreitung der Moschusente.
Verbreitung

Die Moschusente ist ein fast gänsegroße Gründelente aus Mittel- und Südamerika, die als Warzen- oder Flugente domestiziert ist. Schon vor der Ankunft der Europäer war sie als Haustier sehr geschätzt. Die Männchen legen sehr schnell Fleisch an, während die weiblichen Vögel gute Eilieferanten sind. Sie wurden auch gerne in den Wohnstätten gehalten, um Insekten zu bekämpfen.

In Deutschland kann man gelegentlich entflohene Vögel an Gewässern beobachten. Domestizierte Vögel weisen eine große Farbvariation auf, die bei der Wildform nicht auftritt. Die Bezeichnung Warzenente bezieht sich auf den mehrteiligen Höcker an der Schnabelwurzel. 

Steckbrief

Größe: 66-84 cm

Gewicht: 1990-4000g

Verbreitung: Mittel- und Südamerika, eingeführt in Großbritannien und den USA

Nahrung: Allesfresser, vielseitig, Gräser, Samen, Blätter, Insekten, kleine Wirbeltiere

Lebensraum:  langsamfließende Gewässer, tropische Feuchtgebiete

Zugverhalten: Standvogel

Brutzeit: Juni - November (Regenzeit) 

 

Fortpflanzung: wenig untersucht in freier Wildbahn, vermutlich polygam, 8-15 Eier,  Brutdauer 35 Tage, flügge nach 50- 60 Tagen,

Bestand: 100 Tausend - 1 Million Vögel weltweit. 

Status: nicht gefährdet (Trend: stabil)

In Deutschland  Neozoon, brütet in Deutschland gelegentlich 


Vogelstimmen

Flugrufe


Verbreitung in Deutschland

Karte zur Verbreitung der Moschusente (Cairina moschata) in Deutschland.
Verbreitung

Bildergalerie

Quellen und Links

  • Bauer HG, Bezzel E, Fiedler W (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas; Aula-Verlag, Wiesbaden
  • Eitniear J et al.  (2020). Muscovy Duck (Cairina moschata), version 1.0. In Birds of the World (T. S. Schulenberg, Editor). Cornell Lab of Ornithology, Ithaca, NY, USA. 
  • Gedeon K, et al.(2014): Atlas Deutscher Brutvogelarten – Atlas of German Breeding Birds; Herausgegeben von der Stiftung Vogelmonitoring und dem DDA; Münster
  • naturgucker.de (2021): Warzente - Phänologie. naturgucker.de gemeinnützige eG. Abgerufen am 01.01.2021
  • Ornitho (2021): Verbreitung der Warzenente im Jahresverlauf. Online-Datenbank des DDA. Abgerufen am 01.01.2021