Purpurreiher

Ardea purpurea

Start->Pelecaniformes->Reiher

Purpurreiher
Purpurreiher
Karte zur Verbreitung des Purpurreihers (Ardea purpurea)
Verbreitung

Der Purpurreiher (Ardea purpurea) ist dem Graureiher in seiner Erscheinung ähnlich. Er ist jedoch etwas kleiner und schlanker, auch hat er ein dunkleres Gefieder. Als Langstreckenzieher überwintert er in Afrika, südlich der Sahara, während der Graureiher ein Standvogel ist.  

Das Brutvorkommen in Deutschland beschränkt sich auf einige voneinander isolierten Kolonien in Bayern und Baden-Württemberg. Seit dem 19. Jahrhundert gehören die Vögel zu den deutschen Brutvögeln.  

Steckbrief

Größe: 78-90 cm

Gewicht: 620-1200 g

Verbreitung: lückenhaft in Nordafrika, Süd- und Mitteleuropa, Osteuropa bis Südostasien, Afrika südlich der Sahara

Nahrung: Fische und Insekten

Lebensraum: große Schilfbereiche

Zugverhalten: In Europa, Vorderasien und Nordostchina  Langstreckenzieher

Höchstalter: 25 Jahre und 5 Monate 

Brutzeit: April - Juni (Europa) 

 

Nest: Koloniebrüter im Schilf auf umgebrochen Pflanzen

Fortpflanzung: monogame Saisonehe, 4-5 Eier, 1 Brut pro Jahr, Brutdauer 25-30 Tage, flügge nach 45-50 Tagen

Bestand: 40-50 Brutpaare in Deutschland, 32-46 Tausend in Europa, weltweiter Bestand unbekannt

Status: nicht gefährdet (Trend: abnehmend)

In Deutschland seltener Zugvogel, brütet mit wenigen Paaren in Süddeutschland 


Vogelstimmen

Rufe

Flugrufe


Bildergalerie

Quellen und Links

  • Bauer, Hans-Günter; Bezzel, Einhard; Fiedler, Wolfgang (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Aula-Verlag, Wiesbaden
  • BirdLife International. 2019. Ardea purpurea. The IUCN Red List of Threatened Species 2019: e.T22697031A154816177. Downloaded on 03 May 2020.
  • Gedeon, K., C. Grüneberg, A. Mitschke, C. Sudfeldt, W. Eickhorst, S. Fischer, M. Flade, S. Frick, I. Geiersberger, B. Koop, Bernd, M. Kramer, T. Krüger, N. Roth, T. Ryslavy, S. Stübing, S. R. Sudmann, R. Steffens, F. Vökler, K. Witt (2014): Atlas Deutscher Brutvogelarten – Atlas of German Breeding Birds. Herausgegeben von der Stiftung Vogelmonitoring und dem Dachverband Deutscher Avifaunisten. Münster
  • Martínez-Vilalta, A., Motis, A. & Kirwan, G.M. (2019). Purple Heron (Ardea purpurea). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved on 8 February 2019).