Blauflügelente

Spatula discors

Die Blauflügelente ist in Amerika beinhaltet. Die Brutgebiete liegen in Nordamerika, die Überwinterungsgebiete in Mittel- und Südamerika. In Deutschland tritt sie sehr selten als Irrgast auf. Die Beobachtungen gehen zum Teil auch auf Gefangenschaftsflüchtlinge zurück. In Dänemark hat die Art 1986 zum ersten Mal gebrütet

Bilderarchiv zur Blauflügelente

Quellen und Links

  • Kartenvorlage: Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
  • Seite „Blauflügelente“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. Juni 2019, 08:09 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Blaufl%C3%BCgelente&oldid=189819822 (Abgerufen: 29. Juni 2019, 19:50 UTC)
  • Carboneras, C. & Kirwan, G.M. (2019). Blue-winged Teal (Spatula discors). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from https://www.hbw.com/node/52891 on 29 June 2019).