Buschrohrsänger

Acrocephalus dumetorum

Start->Sperlingsvögel->Rohrsänger

Buschrohrsänger (Acrocephalus dumetorum)
Buschrohrsänger (Acrocephalus dumetorum)
Karte zur Verbreitung des Buschrohrsängers (Acrocephalus dumetorum)
Verbreitung

Der Buschrohrsänger (Acrocephalus dumetorum) ist ein seltener Irrgast, der nicht alljährlich in Deutschland nachgewiesen wird. Seine nächsten Brutgebiete liegen im Baltikum und in Skandinavien. 

Im Frühjahr 2014 ist es zu einem Einflug des Buschrohrsängers in Europa gekommen. In Deutschland wurden insgesamt 24 Vögel in neun Bundesländern  nachgewiesen. Allein auf Helgoland wurden zehn verschiedene Individuen festgestellt. Auch in den folgenden Jahren war ein stärkerer Einflug in Deutschland zu verzeichnen. Die Gründe für das Verhalten des Buschrohrsängers sind unklar.

Steckbrief

Größe: 12-14 cm

Gewicht: 8-20 g

Verbreitung: Baltikum bis Zentralasien  

Nahrung: vor allem Insekten, Spinnen und kleine Schnecken, selten Samen   

Lebensraum: mit Sträuchern durchsetzte halboffene Wiesenlandschaft 

Zugverhalten: Langstreckenzieher

Brutzeit: Mai - Juli

Nest: niedrig über dem Boden in Kraut- und Strauchschicht

Fortpflanzung: monogame Saisonehe, sukzessive Polygynie, 4-6 Eier, 1 (2) Bruten pro Jahr, Brutdauer 11-14 Tage, verlassen Nest nach 10-13 Tagen

Höchstalter: 8 Jahre (Wiederfang)  

Bestand: 2,1-4,7 Millionen Brutpaare in Europa, 21,8-47,8  Millionen Vögel weltweit 

Status: nicht gefährdet, Trend: zunehmend

In Deutschland  seltener nordosteuropäischer Gastvogel, 


Vogelstimmen

Gesang

Rufe


Quellen und Links

  • Bauer HG, Bezzel E, Fiedler W (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas; Aula-Verlag, Wiesbaden
  • BirdLife International (2020) Species factsheet: Acrocephalus dumetorum. Downloaded from http://www.birdlife.org on 06/09/2020. 
  • Deoniziak K (2019): Buschrohrsänger (Acrocephalus dumetorum) - Rufe. XC495514. Erreichbar unter www.xeno-canto.org/495514
  • Deutsche Avifaunistische Kommission (Hrsg.) (2018): Seltene Vögel in Deutschland 2016. Dachverband Deutscher Avifaunisten, Münster.
  • Deutsche Avifaunistische Kommission (Hrsg.) (2016): Seltene Vögel in Deutschland 2014. Dachverband Deutscher Avifaunisten, Münster.
  • Dyrcz, A (2020). Blyth's Reed Warbler (Acrocephalus dumetorum), version 1.0. In Birds of the World (del Hoyo J et al.Editors). Cornell Lab of Ornithology, Ithaca, NY, USA. 
  • Fransson T, et al. (2017) EURING list of longevity records for European birds. Abgerufen 12.08.2020 von https://euring.org/ 
  • Wegst, C (2015): Einflug des Buschrohrsängers Acrocephalus dumetorum in Deutschland im Frühjahr 2014. Seltene Vögel in Deutschland 2014: 51–57.
  • Westman A (2020): Buschrohrsänger (Acrocephalus dumetorum) - Gesang. XC569882. Erreichbar unter www.xeno-canto.org/569882