Keilschwanz-Regenpfeifer

Charadrius vociferus

Keilschwanz-Regenpfeifer (Charadrius vociferus)
Keilschwanz-Regenpfeifer (Charadrius vociferus)
Karte zur Verbreitung des Keilschwanz-Regenpfeifers (Charadrius vociferus)
Verbreitung

Steckbrief

Größe: 20 - 28 cm

Gewicht: 72- 121 g

Verbreitung: Nordamerika, überwintert in Mittelamerika

Nahrung: Insekten, vor allem Käfer und Fliegen

Lebensraum: offene kurzrasige Habitate und  Agrarlandschaft, auch Parks und Golfplätze, nicht an Wasser gebunden

Zugverhalten: Zugvogel 

Brutzeit: März - Juli 

Fortpflanzung: Saisonal monogam; 3 - 6 Eier;  meist 1 Brut pro Jahr, gelegntlich 2 als Schachtelbrut.  Brutdauer: 24 - 28 Tage, flügge nach 31 Tagen

Bestand: 2 Millionen

Status: nicht gefährdet. Ausnahmeerscheinung in Europa. Mehrere NW in GB, eine in ME: 1974 CH

Noch kein Nachweis in Deutschland.


Quelle und Links

  • Wiersma, P., Kirwan, G.M. & Boesman, P. (2019). Killdeer (Charadrius vociferus). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from https://www.hbw.com/node/53827 on 17 September 2019).
  • Bauer, Hans-Günter; Bezzel, Einhard; Fiedler, Wolfgang (2005): Das Kompendium der Vögel Mitteleuropas. Aula-Verlag, Wiesbaden
  • Kartevorlage: San Jose, 1 April 2007, adapted by Chumwa, 6 May 2008 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons