Brachschwalbenartigen (Glareolidae)

Die Brachschwalbenartigen (Glareolidae) sind eine Familie der Vögel aus der Ordnung der Regenpfeiferartigen,. In dieser Familie werden zwei sehr unterschiedliche Unterfamilien zusammengefasst: die Rennvögel und die Brachschwalben. Beide Gruppen haben nur den gebogenen Schnabel gemeinsam. Während Brachschwalben hervorragende Flieger sind und ihre Nahrung vor allem in der Luft erbeuten, bewegen sich Rennvögel bevorzugt auf dem Boden fort. Sie ernähren sich von Schnecken, Eidechsen und Insekten.    

Gattungen und Arten

Brachschwalben

Rennvogel (Cursorius cursor)
Rennvogel

Rennvögel

Rennvogel (Cursorius cursor)
Rennvogel

Quelle und Links

  • Karte: San Jose, 1 April 2007, adapted by Chumwa, 6 May 2008 [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons
  • Maclean, G.L. & Bonan, A. (2019). Coursers, Pratincoles (Glareolidae). In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from https://www.hbw.com/node/52242 on 14 July 2019).